fbpx
5 Schritte für deinen Start mit CrossFit

#46 – Wie du mit CrossFit anfängst

Manchmal ist der erste Schritt der schwerste. Man kennt es, man will seine Gesundheit endlich in die Hand nehmen, fit werden, vielleicht ein paar Kilos verlieren oder stärker werden. Morgen fängt man an, oder übermorgen? Oder noch besser: Montag! Nur noch – ja was eigentlich? Wir zeigen dir deine fünf Schritte, wie du bei uns mit CrossFit anfängst. 

1. Gespräch bei CrossFit Sennestadt vereinbaren

Der erste Schritt ist denkbar einfach, tut nicht weh und du musst nicht mal telefonieren, um mit CrossFit anzufangen :-). Du gehst auf join.crossfitsennestadt.de, gibst deine Kontaktdaten an und wirst direkt zu unserem Kalender weitergeleitet. Dort wählst du einen Termin für ein Erstgespräch (wir nennen es Coffee Date) aus, der dir am besten passt.

2. Sixpack oder endlich wieder schmerzfrei: besprechen wir beim Coffee Date

Der erste Eindruck: du triffst dich mit einem unserer Coaches bei CrossFit Sennestadt in der Box. Dort schaut ihr euch erstmal alles ganz in Ruhe an und du kannst all deine Fragen stellen. Anschließend setzt ihr euch zusammen, sprecht über deine Bedürfnisse und Wünsche und erstellt einen Plan für deinen sportlichen und gesundheitlichen Erfolg.

3. Fangen wir bei den Basics an: Fitness Assessment

Wir haben kein Einheits-Konzept, bei dem jeder das Gleiche bekommt, denn jeder Körper ist anders. Deswegen machen wir eine ausführliche Bestandsaufnahme und prüfen mögliche Bewegungseinschränkungen oder Schmerzen. Darauf basierend passen wir deine Trainings an.

4. Der Anfang: CrossFit Technik Sessions

CrossFit in einem kurzen Satz zu beschreiben, ist ziemlich schwer, denn es besteht aus sehr vielen verschiedenen Elementen, die alle aus bestimmten Gründen dazugehören. Deswegen werden am Anfang wahrscheinlich viele der Bewegungen oder die Trainingsabfolgen neu für dich sein. Kein Grund, um einen Rückzieher zu machen. In den Technik Sessions holt dich dein Coach an deinem Wissensstand ab und geht alle Bewegungen ausführlich mit dir durch. Danach bist du bestens für deine erste Class gewappnet.

5. Los geht’s: Deine erste CrossFit Class

Du hast dich jetzt schon mit der Box vertraut machen können, ein paar Leute kennengelernt und in den Technik Sessions einiges gelernt. Jetzt ist es Zeit für deine erste reguläre Class. Dort trainierst du zusammen mit maximal 15 anderen Fitness-Begeisterten. Immer angeleitet durch einen unserer erfahrenen Coaches. Falls du dich trotzdem etwas fehl am Platze fühlst: keine Sorge, die Coaches wissen ja, dass du noch neu bei uns bist und werden dir helfen. In der Regel tun das auch die anderen Athleten!

Zur Vorbereitung kannst du diesen Podcast anhören. Coach Dave erklärt dort den Ablauf einer Class. 

6. Am Ball bleiben: regelmäßige Gespräche mit deinem Coach

Jaja, oben steht “5 Schritte”. Wenn du hier angekommen bist, bist du schon eine ganze Weile mit hoffentlich viel Spaß und ersten Erfolgserlebnissen dabei. Neben der täglichen Betreuung innerhalb der Class, lassen wir dich auch ausserhalb nicht alleine. In regelmäßigen Abständen kannst du dich mit deinem Coach zusammensetzen, um sicherzustellen, dass du mit deinen Trainingserfolgen zufrieden bist. Gemeinsam dreht ihr hier und da an ein paar Stellschrauben, damit du auf dem richtigen Weg bist deine individuellen Fitnessziele zu erreichen.

Alles klar soweit? Dann mal los hier entlang: Vereinbare deinen Termin zum Coffee Date.


Sonja Schroeder

Über die Autorin: Sonja ist seit 2019 Member bei CrossFit Sennestadt. Sie arbeitet als Marketing und Communications Managerin und ist außerdem gern Karla Kolumna für Sport- und Fitness-Themen.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert