Cum sociis Theme natoque penatibus et magnis dis parturie montes, nascetur ridiculus mus. Curabitur ullamcorper id ultricies nisi.

1-677-124-44227 184 Main Collins Street, West Victoria 8007 Mon - Sat 8.00 - 18.00, Sunday CLOSED
Follow Us

CrossFit Sennestadt

#01: 5 Tipps, wie du den Weihnachtsspeck loswirst

Es ist schon fast Februar und man erkennt deine “Weihnachtseskapaden” immer noch?
Ein schönes Sprichwort sagt, dass nicht wichtig ist, was du zwischen Weihnachten und Neujahr isst, sondern, was du zwischen Neujahr und Weihnachten isst.
Aber zu viel Gerede, Fakt ist, der Weihnachtsspeck muss weg!
Wir stellen dir 5 Tipps vor, wie du deine Röllchen und Co. wieder los wirst:

1.Geh Spazieren!

Zugegeben ist es noch ziemlich kalt draußen, das sollte dich jedoch nicht an einem ausgiebigen Spaziergang hindern. Schuhe und Jacke an, wenn nötig Mütze, Schal und Handschuhe rausgekramt und ab nach draußen! Es tut deiner Seele gut, an die frische Luft zu kommen und ganz nebenbei verbrennst du mehr Kalorien, als wenn du auf dem Sofa liegen würdest. Erkunde deine Umgebung und genieße die Natur.

2. Nimm die Treppe!

Arbeitest oder wohnst du in höheren Stockwerken? Lass den Aufzug links liegen. Auch in der Stadt gaukeln dir Rolltreppen nur eine  Bewegnug vor, obwohl du realistisch gesehen nur auf einer Stufe stehst, die du noch nicht einmal hochgegangen bist. Treppen-laufen ist gut für die Kondition und strengt im Alltag deine Bein- und Gesäßmuskeln an. Profi-Tipp: Wenn der Kollege lieber Fahrstuhl fahren will, drücke in jedem Stockwerk auf den Aufzug-Knopf, damit dieser jedes Mal anhält. Das nächste mal nimmt der Kollege auch die Treppen!

3. Bekomm dein Essen in den Griff!

Ein Muffin mehr oder weniger macht den Braten nicht fett? Und Zwei sind fast einer und einer ist so gut wie keiner? Vergiss es! Zügel dich in allen Zusatzkalorien und pass auf, was du isst. Mach dir einen Überblick über das, was du zu dir nimmst. Nimm dir Zeit und iss bewusst statt nebenbei. Dann wirst du merken, dass du den “Muffin danach” wirklich nicht brauchst. Schon gar nicht, wenn Weihnachten vorbei ist.

4. Finger weg von Süßigkeiten!

In der Weihnachtszeit sammelt sich die Schokolade überall. Deine Tante legt dir jedes Jahr Süßigkeiten zu ihrem Geschenk dazu und will dir damit eine Freunde machen. Leider macht das jeder, sodass du einen Jahresvorrat an Schokolade hast. Schwupps, ist die nächste Tafel vor dem Fernseher vernichtet. Miste aus und verschenke deinen Süßkram, damit du gar nicht erst in Versuchung kommst. Eine Tafel lila Schokolade hat übrigens 530 Kalorien…dafür müsstest du glatt 2-3 Stunden spazieren gehen. Oder 379 Burpees machen.

5. Treibe Sport!

Am besten verbrennst du Kalorien und letztendlich überschüssiges Fett, wenn du Sport treibst. Keine Lust, in der eisigen Kälte draußen zu Laufen? Der Gedanke lässt dich schon eine zusätzliche Decke holen? Keine Panik. Wir bieten zufällig CrossFit an! Komm vorbei, trainiere mit deinen Leidensgenossen und werde deinen Winterspeck endlich los. Egal, aus welchem Jahr er stammt.
Hier gehts zum Probetraining.

Was dich in deiner vielleicht neuen Lieblingssportart erwartet, kannst du hier nachlesen


ADD COMMENT